Pflegeanleitung Badmöbel

 badicum Möbel sind sehr pflegeleicht. Mit ein paar Tipps hast du lange Freude an den Möbeln:

  1. Reinigung immer mit einem weichen Tuch und Wasser. Keine kratzenden Schwämme, keine scharfen Reiniger und keine ätzenden Chemikalien.
  2. Für ausreichende Lüftung im Bad sorgen. Wenn die Möbel permanent in einer Dampfsauna stehen, nehmen auch die besten Materialien Schaden.
  3. Spritzwasser ist kurzfristig kein Problem für unsere Bad-Möbel. Bitte nach Gebrauch stehende Wasserpfützen und Tropfen mit einem trockenen Tuch abwischen. Insbesondere Echtholzfurnier nimmt langfristig Schaden, wenn es häufig lange unter Wasser steht.
  4. Nach längerem Gebrauch kann es notwendig sein, die Türscharniere und Schubladen kurz nachzustellen. Das erfolgt bequem und einfach mit einem Schraubenzieher.

 

MONTAGE ANLEITUNG.

Das Grundprinzip ist einfach: Waschbecken montieren wie vom Hersteller angegeben, dann das Möbel unter dem Waschbecken in zwei Befestigungsplatten aus Metall aufhängen, gegebenenfalls Siphon montieren. Die Feinjustierung erfolgt durch Stellschrauben im Möbel. Fertig.

Voraussetzung für den stabilen Halt der Möbel ist eine stabile Wandkonstruktion. Nur so finden die stabilen Befestigungsplatten ausreichend Halt. Besteht die Wand nur aus einer dünne Gipskarton-Platte, muss diese noch zusätzlich an den Aufhängungspunkten verstärkt werden.

Falls Du ein Waschbecken hast, das auf einer Platte steht, muss Du natürlich erst das Möbel aufhängen, dann die separate Platte auf dem Möbel befestigen und erst dann den Waschtisch auf der Platte montieren.

Große Möbel liefern wir als zwei oder mehrere Einzelmöbel, damit die Montage einfacher durchführbar ist. Die einzelnen Möbel werden dann nebeneinander aufgehängt und miteinander verschraubt.

Kategorie: Montage / Technik
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Ab sofort von MwSt.-Senkung profitieren!
Alle neuen Aufträge werden nach dem 1. Juli 2020 produziert. Deshalb berechnen wir ab sofort nur noch 16% Umsatzsteuer.